Die 25 besten animierten Momente aller Zeiten

Les 25 meilleurs moments d'animation de tous les temps

Ganz gleich, ob Sie ein eingefleischter Anime-Fan oder ein Gelegenheitsfan sind: Wenn Sie Teil dieser Community sind, haben Sie schon viele unvergessliche Momente in den größten Anime-Reihen erlebt. Aber wie viele Momente haben Sie beim Ansehen einer Serie gesehen, die Sie wirklich beeindruckt haben? Ob es sich um eine epische Verwandlung oder den Tod eines Ihrer Lieblingscharaktere handelt, es gibt viele Momente aus beliebten Anime-Serien, die im Internet die Runde machen. Angesichts der Zeit und Mühe, die die Studios in diese Serien gesteckt haben, ist es keine Überraschung, dass diese ikonischen Momente in der Geschichte der Animation uns alle in Atem gehalten oder zu Tränen gerührt haben.

VERBINDUNG: Die 7 stärksten und mächtigsten weiblichen Charaktere im Anime

Deshalb haben wir eine Liste der besten Momente der Animationsgeschichte zusammengestellt. Natürlich gibt es in einer einzelnen Serie viele ikonische Momente, weshalb die maximale Anzahl der Einträge pro Anime drei beträgt. Da viele dieser Szenen ausführlich besprochen werden, dient dies außerdem als Spoiler-Warnung, falls Sie noch keine der beiden Serien gesehen haben. Angesichts der Beliebtheit einiger dieser Momente besteht jedoch eine gute Chance, dass Sie schon einmal davon gehört haben. Werfen wir also ohne weitere Umschweife einen Blick auf einige der kultigsten Momente in der Anime-Geschichte.

25. Death Note – Light Yagami isst die Chips

Es versteht sich von selbst, dass Death Note für viele der erste echte Kontakt mit der Anime-Welt war. Und es besteht kein Zweifel, dass sich jeder an Light Yagamis intensive Kartoffelchip-Ess-Session erinnert. Da er weiß, dass er verdächtigt wird, Kira zu sein, gibt Light vor, zu lernen, während er sein Death Note schreibt. Er kaute auf einer Tüte Chips herum, um sicherzustellen, dass niemand merkte, was er tat. Obwohl dies für einen Teenager völlig normal und banal zu sein scheint, haben Lights dramatischer innerer Dialog sowie die filmischen Aufnahmen und die Musik dieser Szene Legendenstatus verschafft. Natürlich wurde diese Szene zu einem der größten Memes im Internet, und der Witz ist auch heute noch aktuell.

24. Re:Zero – Subaru lehnt Rem ab

Betreff: Null

Da Rem einer der größten Waifus in der Anime-Community war, waren alle verärgert, als Subaru sie in Folge 18 völlig ablehnte. Obwohl wir alle verstanden haben, wie sehr er Emilia liebte, war es für viele schmerzhaft, ihn diese Tatsache bestätigen zu sehen. Obwohl Subaru derjenige war, der Rem die Chance bot, gemeinsam wegzulaufen, lehnte sie dieses Angebot ab, weil sie wusste, dass er als Liebhaber unglücklich sein würde. Für viele Fans der Serie war dieser Moment der Grund, die Serie nicht mehr anzusehen. Zu diesem Zeitpunkt reagierte Emilia nicht auf Subarus Gefühle, und es ist verständlich, dass viele denken, dass Rem aufgrund der bedingungslosen Liebe, die sie für ihn empfindet, die bessere Wahl gewesen wäre. Natürlich bleibt dieser Moment einer der denkwürdigsten im Anime, auch wenn er einen schlechten Geschmack hinterlässt.

23. Pokémon – Ash Ketchum gewinnt die Weltmeisterschaft

Pokémon

Als Protagonist der Pokémon-Reihe wusste jeder, dass Ashs Ziel darin bestand, ein Pokémon-Meister zu werden. Und schließlich, nach zwei Jahrzehnten, verwirklichte Ash im November 2022 seinen Traum. Episode 1217 zeigt uns, wie Ash endlich an der Weltmeisterschaft teilnimmt und gegen Leon, den Stärksten der Welt, antritt. Schließlich gelang es Ash, Leon zu besiegen, indem er Pikachu gegen Leons Glurak antreten ließ und ihn besiegte. Natürlich sorgte dieser Moment für Schlagzeilen, da sich alle, die die Serie kannten, auf diesen Moment freuten. Es stimmt, dass viele Fans dachten, dass es nie passieren würde, aber Ash hat uns allen das Gegenteil bewiesen, indem er endlich ein Pokémon-Meister wurde. Gute Arbeit, Ash und Pikachu!

22. Jujutsu Kaisen – Gojo Satoru nimmt seine Augenbinde ab

Ju-Jitsu Kaisen

Jujutsu Kaisen bescherte der Anime-Community einen der besten weißhaarigen Anime-Charaktere seit langem. Obwohl Gojo als gleichgültiger und dummer Mann wirkte, wussten wir alle, dass es einen Grund gab, warum er es beim Kämpfen nie ernst meinte. Natürlich fragten sich viele, wie er ohne Augenbinde aussah. Episode 7 der ersten Staffel bescherte uns einen ikonischen Moment, als wir Gojos eisblaue Augen unter seiner Maske enthüllten. Um die Sache noch gruseliger zu machen, bekamen wir dann einen Einblick in das absolute Ausmaß seiner Macht und erkannten zusammen mit Jogo schnell, dass man ihn nicht anfassen konnte. Anschließend nutzte er die Domain-Erweiterung, um den Bösewicht zu eliminieren. Dieser Moment sorgte natürlich für Aufregung in der Anime-Community.

ERLEICHTERUNG: Die 10 mächtigsten Charaktere in Hunter x Hunter

21. Der Kettensägenmann – Makima zeigt sein wahres Gesicht

Der Mann mit der Kettensäge

Da es sich um einen relativ neuen Anime handelt, waren in der ersten Staffel von Chainsaw Man einige großartige Bösewichte zu sehen. Und darüber hinaus gab es einige epische Momente. Allerdings ist nichts vergleichbar mit dem Schock, den alle hatten, als Makima auf dem Weg zu einem wichtigen Meeting in die Stirn geschossen wurde. Wir werden mit einem grausamen Bild seines leblosen Körpers und einem Gefühl der Verzweiflung konfrontiert, als Katana Man vor Denji und den Teufelsjägern erscheint. Und plötzlich taucht sie lebendig und blutüberströmt mit einem bedrohlichen Lächeln hinter ihren Mördern im Zug auf. Wir erkennen schnell, dass ihr Charakter komplexer ist, als wir dachten, besonders wenn sie einen Teil ihrer seltenen Fähigkeit offenbart, die Manipulation von Gewalt.

20. Eine stille Stimme – Shoya Ishida weint

Eine stille Stimme

Obwohl es sich um einen Animationsfilm und nicht um eine Serie handelt, enthält er einen der stärksten und denkwürdigsten Momente in der Geschichte der Animation. Am Ende des Films besucht Shoya mit ihrem neuen Freundeskreis das Schulfest. Er öffnet sich wieder der Welt und sieht, wie die X, die alle Gesichter bedeckten, zu fallen beginnen. Natürlich beginnt er vor Freude zu weinen, und das Publikum weint mit ihm. Was diesen Moment so bewegend macht, ist die Erkenntnis, wie sehr Shoya als Kind unter den Handlungen von ihm und seinen Klassenkameraden gelitten hat. Schließlich vergibt er sich selbst und erkennt, dass er sich selbst erlöst hat. Insgesamt ist dies ein fantastischer Film, aber das Ende ist eines der besten bisher.

19. Die sieben Todsünden – Escanor verhaftet Estarossa

Die sieben Todsünden

Obwohl die Serie viele epische Momente hatte, sind nur wenige davon mit der zweiten Episode der zweiten Staffel vergleichbar. Da sich die Zehn Gebote als echte Bedrohung für die Sins erweisen, hat Estarossa Ban und die Heiligen Ritter besiegt. Natürlich hat Escanor nicht die Absicht, dies geschehen zu lassen. Nachdem er Escanor geschlagen und ihm Blut vergossen hat, erleidet Estarossa den Schock seines Lebens, als der Löwe wegen seiner Stolzsünde davonfliegt. Ihm folgt die grausame Sonne von Escanor, ein Energieball, so heiß wie die Sonne, der einen sprachlosen Estarossa in den darunter liegenden See wirft. Der Beginn dieses Kampfes sorgte bei vielen Fans für Gänsehaut, vor allem wenn man weiß, dass Escanors Kraft unendlich ist, solange es Sonnenschein gibt.

VERBINDUNG: Die derzeit 12 besten Anime-Serien auf Netflix

18. Dämonentöter – Nezukos dämonische Berserkerform

Dämonen Jäger

Nezukos Verwandlung in Staffel 2, auch bekannt als „Awakened Form“, machte im Internet die Runde, als die Episode zum ersten Mal ausgestrahlt wurde. Im Kampf gegen Daki, den Dämon der Upper Six, war Tanjiro leider am Ende seiner Kräfte. Allerdings wollte Nezuko ihren Bruder nicht sterben lassen und befreite sich aus ihrer Kiste, um ihm zu helfen. Daki griff sie schnell an und trennte ihr viele Gliedmaßen ab. Bis sie sich mit einer Geschwindigkeit verwandelte und regenerierte, die sogar Daki schockierte. Nezuko hielt sich nicht zurück und ließ viele Menschen glauben, dass sie Daki alleine gegenübertreten würde. Und um ehrlich zu sein: Wenn sie nicht die Kontrolle verloren hätte, hätte sie es mit den Upper Six aufnehmen können, da wir später in Staffel 3 sehen, wie sie sich gegen einen Dämon der Upper Four stellt.

17. Bleach – Ichigo verwandelt sich in einen kompletten Hollow

Bleichen

In Folge 271 von Bleach trifft Ichigo auf Ulquiorra, einer der am meisten erwarteten Momente der gesamten Serie. Zu Orihimes großer Überraschung benutzt der Arrancar einen Cero Oscuras und schießt ihn durch Ichigos Brust, was den Anschein erweckt, als würde er ihn töten. Als Orihime jedoch um Hilfe ruft, erkennt Ichigo tief in seinem Inneren ihre Schreie und beschließt aufzustehen, um sie zu retten. Wenn es ihm gelingt aufzustehen, dann nicht in seiner menschlichen Form. Nein, er hat sich vollständig in einen Hollow verwandelt und nutzt Telepathie, um sein Tensa Zangetsu wiederzugewinnen. Also dominiert er natürlich den Kampf und lässt Ulquiorra in einem Zustand des Schocks und der Verleugnung zurück, und er kämpft gegen Ichigos neue Form. Obwohl es zuvor einige epische Momente gab, warteten alle auf Ichigos unvermeidliche Verwandlung, und sie wurde nicht enttäuscht.

16. Jojos bizarres Abenteuer – Jotaro kämpft gegen DIO

Jojos bizarre Abenteuer

Bisher kannten wir alle Jotaro als distanzierten und lässigen Mann. Darüber hinaus wussten wir, dass The World Stand von DIO viel leistungsfähiger war als Jotaros Star Platinum. Und zu Beginn der Episode plante Jotaro, die wahre Macht der Welt zu enthüllen. Bis DIO Joseph und Kakyoin tötet. Die Ruhe und Gelassenheit, an die wir uns gewöhnt haben, verschwindet sofort, und Jotaro verliert die Fassung und gerät in Wut. Ohne sich zurückzuhalten, greift er DIO rücksichtslos an und beweist, dass ihre Positionen ausgeglichener sind als zunächst angenommen. Jotaro bombardiert DIO mit schnelleren und stärkeren Schlägen, als sein Stand verkraften könnte, und besiegt ihn.

RELIEF: Ranking der 10 besten Zeichentrickserien aller Zeiten

15. Dragon Ball Z – Goku wird zum ersten Mal zum Super-Saiyajin

Dragon Ball Z

Für die große Mehrheit der Anime-Community war Dragon Ball der Einstieg in das Genre. Viele sind mit der Serie aufgewachsen, was bestimmte Momente noch ikonischer macht. Allerdings kann nichts in der Serie mit Gokus erster Super-Saiyajin-Verwandlung verglichen werden. Dies geschieht, nachdem er versucht hat, Frieza mit einer spirituellen Bombe zu eliminieren, die der Außerirdische abwehren konnte. Infolgedessen tötet Frieza Krillin vor Gokus Augen und versetzt ihn in Wut, die zur legendären Verwandlung in einen Super-Saiyajin führt. Für viele ist der darauffolgende Kampf ein Rätsel, weil wir zu sehr damit beschäftigt waren, diesen epischen Moment anzufeuern. Dies ist zweifellos einer der ikonischsten Momente in der Geschichte des Animes und der Serie.

14. Dämonentöter – Tanjiro erweckt Hinokami Kagura (Atem des Feuergottes)

Dämonen Jäger

Episode 19 der ersten Staffel bescherte uns den Moment, der Demon Slayer in Bezug auf Animation, Musik und emotionale Wirkung zu einem legendären Status machte. Während er gegen den Dämon des Rangs 5, Rui, kämpft, erkennt Tanjiro, dass er im Begriff ist zu verlieren und dass Nezuko sterben wird. Wir sehen, wie sein Leben vor seinen Augen aufblitzt, bevor er den Hinokami Kagura aufschließt und sich auf den Weg macht, Rui zu enthaupten. Während die Animation für die Zuschauer bereits beeindruckend ist, haben die Musik und die Sprachausgabe mehr als einen zum Weinen gebracht. Tatsächlich hatte der Autor des Mangas, Koyoharu Gotouge, Tränen in den Augen, als er die Ufotable-Animationssequenz zum ersten Mal sah. Diese Sequenz war einfach perfekt und brachte die Essenz der Serie perfekt auf den Punkt.

Fullmetal Alchemist: Bruderschaft

Obwohl Mustang normalerweise fröhlich ist, waren wir uns alle einig, dass Envy durch seine Hand sterben würde, nachdem er Hughes ermordet hatte. Und wir hätten es fast getan, wenn Mustang nicht geschworen hätte, dass er keine Menschen mehr töten wollte. Allerdings gibt es nichts Vergleichbares zu der Wut und dem Schmerz, die wir empfanden, als Mustang endlich die Chance bekam, den Homunkulus zu töten. Mit der Flamme der Rache sehen wir, wie er den Neid brutal niederbrennt, Schlag für Schlag, während die menschenhassende Kreatur vor Schmerz schreit. Es ist zwar schön zu sehen, wie Envy sein selbstgefälliges Grinsen ablegt, aber es ist ein wenig ärgerlich, dass Mustang am Ende des Tages nicht derjenige war, der den Homunkulus tötete, obwohl er so kurz davor war, es zu tun.

RELIEF: Die 9 stärksten One Piece-Charaktere aller Zeiten

12. Naruto – Rock Lee lässt seine Gewichtsbeschränkungen fallen

Naruto Shippuden

Obwohl dieser Kampf zu Beginn der Serie stattfindet, bleibt er einer der denkwürdigsten Momente des Animes. Als Sand Gaara Rock Lee zu einem Kampf herausfordert, akzeptiert dieser, nachdem er kurz mit seinem Meister gesprochen hat. Zunächst führt Gaara den Kampf an und nutzt seinen Sand, damit Rock Lee ihn nicht berühren kann. Bis Rock Lee seine Gewichtsbeschränkungen aufgab, nachdem er die Erlaubnis seines Meisters erhalten hatte. Alle waren schockiert über den kleinen Krater, den sie in der Gruppe erzeugten, bevor Rock Lee den Kampf mit beispielloser Geschwindigkeit dominierte. Es ist einer der Gänsehautmomente der Serie und hat seinen Platz auf dieser Liste absolut verdient.

11. Mob Psycho 100 – Shigeo Kageyama erreicht zum ersten Mal 100 %

https://www.google.com/imgres?imgurl=https%3A%2F%2Fw0.peakpx.com%2Fwallpaper%2F168%2F446%2FHD-wallpaper-anime-mob-psycho-100-shigeo-kageyama.jpg&tbnid= &h =450&q=shigeo%20kageyama%20100%25% 20anime&hl =en-GB&ved=2ahUKEWid3JGR6vn-AhVXmScCHQtDC9YQMygNegUIARCyAQ

Obwohl Mob bereits zweimal seine Belastungsgrenze erreicht hat, erreicht er in Rekordzeit 100 %, als sein Bruder Ritsu ihm Unrecht tut. Nachdem Ritsu in der achten Episode der ersten Staffel endlich übersinnliche Fähigkeiten erlangt hat, wird sie machtwahnsinnig und beginnt mit einer Gruppe von Schlägern zu kämpfen. Mob verteidigt ihn jedoch und verneigt sich vor ihnen, bevor ein Power-Esper namens Cadre Koyama auftaucht, um Ritsu zu entführen, da er fälschlicherweise glaubt, es sei Mob. Natürlich verletzt Koyama Ritsu, um erfolgreich zu sein, was Mob in blinde Wut versetzt und schnell zu 100 % gegen das Medium vorgeht. Da er von Mobs enormer Stärke überwältigt wird, benutzt Koyama ein verfluchtes Spray, um ihn bewusstlos zu machen und zu entkommen. Allerdings war dieser Moment für sich schon ikonisch und machte viele Menschen zu begeisterten Fans der Serie.

10. One-Punch Man – Saitama meint es ernst mit Boros

Ikonische Momente Anime-Geschichte One Punch Man

One-Punch Man ist eine dieser Serien, in denen wir eine ganze Staffel damit verbringen, auf einen würdigen Kampf mit dem Protagonisten Saitama zu warten. Und das große Übel der ersten Staffel enttäuschte nicht und bescherte uns die beste Action der Serie. Obwohl Saitama den Kampf mit einer lässigen Haltung beginnt, erleben wir einen epischen Moment, in dem er Boros sagt, dass er gleich zur Sache kommen wird. Von dort aus entfesselt der kahlköpfige Mann mit dem Umhang einige der stärksten Angriffe der Serie und vernichtet Boros völlig. Natürlich zeigt das Ende des Kampfes, dass Saitama sich immer noch zurückhielt, sehr zum Entsetzen der Fans, aber dieser Moment ist zu einem ikonischen Moment im Anime geworden.

RELIEF: Die 15 mächtigsten und stärksten Anime-Charaktere aller Zeiten

9. Dämonentöter – Der Tod von Kyojuro Rengoku

Ikonische Momente aus der Anime-Geschichte von Demon Slayer

Der Handlungsstrang „Mugen Train“ fühlt sich immer noch so an, als hätten die Macher der Serie alles getan, um allen den Tag zu ruinieren. Während viele Fans immer noch bestürzt über den Tod von Flame Hashira sind, bleibt dieser Moment einer der schönsten in der Anime-Geschichte. Als er auf den Dämon des Rangs 3, Akaza, trifft, konfrontiert ihn Rengoku. Dank seiner Entschlossenheit gelang es Rengoku, mit dem selbstgefälligen Dämon mitzuhalten, was Akaza in Panik versetzte. Rengoku kämpfte episch und hielt dem Dämon trotz seiner tödlichen Wunden bis zum Sonnenaufgang stand. Akaza war offensichtlich von Rengokus Stärke erschrocken und riss ihm die Arme ab, um zu fliehen. Kurz darauf werden wir mit einer wunderschönen und herzzerreißenden Aufnahme von Rengoku verwöhnt, der sich mit einem Lächeln im Gesicht von Tanjiro, Inoskue und Zenitsu verabschiedet, bevor er stirbt. Tatsächlich brachen bei dieser Szene alle in Tränen aus.

8. Death Note – Light Yagami tötet Shoko Maki

Ikonische Momente in der Anime-Geschichte von Death Note

Einer der beunruhigendsten Momente in der Anime-Geschichte, als Light den wahren Namen von Raye Penbers Verlobter herausfindet, ist wirklich surreal. Unter dem falschen Namen versucht Shoko Maki, Rayes Verlobte und ehemalige FBI-Agentin, sich zu schützen, bis sie L erreichen kann. Doch Light hat einen anderen Plan im Kopf und nutzt seine charismatische Persönlichkeit, um ihn dazu zu bringen, seine wahre Identität preiszugeben. Nachdem sie sie davon überzeugt hat, dass er Teil von Ls Task Force ist, verrät sie widerwillig seinen richtigen Namen, Naomi Misora. Light zögert nicht, es in seine Todesnotiz zu schreiben und darauf hinzuweisen, dass die Todesursache Selbstmord war. Als sie dann weggeht, um ihrem Leben ein Ende zu setzen, verrät Light mit einem triumphierenden Lächeln, dass er Kira ist. Dieser Moment verankert sich schnell im Gedächtnis vieler Anime-Fans.

7. Naruto Shippuden – Tod von Jiraiya Gallant

Ikonische Momente aus der Anime-Geschichte von Naruto Shippuden

Es besteht kein Zweifel, dass es diesem perversen alten Mann gelungen ist, die Herzen vieler Zuschauer zu erobern. Deshalb ist er zu einem der Lieblingscharaktere der Fans geworden. Allerdings brachte Naruto Shippuden Episode 133 einen der herzzerreißendsten Todesfälle in der Serie mit sich. Während er gegen den Akatsuki-Anführer Pain kämpft, wird er schwer verletzt, als Nagato die Sechs Pfade des Schmerzes nutzt, um Jiraiyas Arm abzuschneiden. Dann wird er brutal getötet, als Pain ihm die Kehle zerquetscht und ihn schließlich aufspießt. Obwohl sein Tod herzzerreißend ist, spüren wir das Gewicht erst richtig, als wir Naruto ganz allein auf der Schaukel sitzen sehen, mit einem Eis und niemandem, mit dem wir es teilen können. Der Schmerz aller wird jedoch durch die Tatsache etwas gelindert, dass Jiraiyas Tod nicht umsonst war, da er Informationen über Pain nach Konoha schicken konnte.

6. Cowboy Bebop – Spike's Bang

Ikonische Momente in der Geschichte des Cowboy-Bebop-Animes

Wer liebt diesen ikonischen Anime nicht? Es gibt nicht viele Serien, die in der Anime-Community die Popularität von Cowboy Bebop erreicht haben. Es macht also Sinn, dass ein Moment aus der Serie so weit oben auf der Liste landet. Nach Spikes letztem Kampf gegen Vicious erhalten die Fans endlich einen Einblick in die dunkle Vergangenheit des Kopfgeldjägers. Während er mit einem Auge sein Leben in der Gegenwart betrachtet, zeigt das andere Auge die Geheimnisse, auf die wir alle neugierig waren. In einer ikonischen Einstellung sehen wir, wie Spike eine Treppe hinunter auf eine Gruppe von Menschen in der Ferne zugeht. Er hebt seinen Finger und gibt uns einen „Knall!“ bevor er zu Boden stürzte und seinen Verletzungen erlag.

RELIEF: 21 beste Anime-Charaktere mit roten Haaren

5. Attack on Titan – Erwin Smiths Rede

Ikonische Momente aus der Anime-Geschichte von Attack on Titan

Unnötig zu erwähnen, dass Erwin Smith bei weitem der beste Anführer des Aufklärungstrupps war, den wir je gesehen haben (und wir haben nicht viele gesehen). Und obwohl Attack on Titan viele ikonische Momente hat, ist keiner mit Erwins Rede vergleichbar, als die Scouts in Staffel 3 gegen den Beast Titan antreten. Das Ende seiner Rede lautet: „Meine Soldaten drängen vorwärts! Meine Soldaten schreien! Meine Soldaten RAAAAAGE!“ ist zu einer der kultigsten Linien in der Anime-Geschichte geworden. Um die Szene noch verrückter zu machen, wird Erwin von einem Rebellentitanen gepackt, was seine Soldaten ins Wanken bringt. Doch obwohl ihm der Arm vom Körper gerissen wurde, möchte er, dass seine Truppen weiter vorrücken. Wenn Sie Motivation brauchen, hören Sie sich Erwins Rede an, um sich selbst zu motivieren, denn er ist wirklich inspirierend.

4. Tokyo Ghoul – Kaneki Kens Haare werden weiß

Ikonische Momente in der Anime-Geschichte von Tokyo Ghoul

Obwohl es immer noch kriminell ist, wie durcheinander die Serie in den späteren Staffeln war, können nur wenige behaupten, dass die erste Staffel der Höhepunkt des Animes war. Nachdem er von Jason gefangen genommen, als Geisel gehalten und wiederholt gefoltert wurde, begann Kaneki, Visionen von Rize zu haben. Dann überredet sie ihn, loszulassen und ihr die Kontrolle zu überlassen, was zu einem der ikonischsten Momente der Geschichte führt. Mit gebleichtem Haar entkommt Kaneki seinen Fesseln und greift Jason unverblümt an, während das Abspannlied zu spielen beginnt. In einer Sequenz, in der die Fans vor ihren Bildschirmen schreien, dominiert der einäugige Ghul den Kampf und besiegt schließlich Jason. Diese Szene hat sich zweifellos ihren Platz in den Top 5 der kultigsten Anime-Momente aller Zeiten verdient.

VERBINDUNG: Fan erstellt sein eigenes Attack On Titan Fantasy-Videospiel

3. HunterxHunter – Gon Freeccs mit voller Leistung

Ikonische Momente in der Anime-Geschichte HunterxHunter

Seien wir ehrlich: Der Chimera Ant-Bogen ist einer der verstörendsten und brutalsten im gesamten Anime. Daher gab es während der gesamten Dauer einige schockierende Momente. Aber nichts ist vergleichbar mit Gons Reaktion, nachdem Neferpitou Kites leblosen Körper enthüllte, den sie zum Spaß als Puppenspielerin spielte. Da Kite Gons einzige Verbindung zu seinem Vater war, versetzte diese Offenbarung den normalerweise optimistischen Jungen in Aufregung und drängte ihn, seine erwachsene Form freizuschalten. Dann zerschmetterte er Neferpitou in einem Anfall von Wut auf die brutalste Art und Weise, die möglich war, ohne sich darum zu kümmern, dass er sich nicht erholen würde, nachdem er sich diese Macht zunutze gemacht hatte. Die Animation in dieser Sequenz war großartig, die Schwere der Situation traf einen mit voller Wucht.

2. My Hero Academia – All Might's Last Stand

Ikonische Momente aus der Anime-Geschichte von My Hero Academia

Obwohl es in der Serie viele ikonische Momente gibt, gibt es einen, der Anime-Fans auf der ganzen Welt für immer in Erinnerung bleiben wird. Dies ist All Mights letzter Kampf gegen All for One, den wir in Staffel 3 sehen. Dank des letzten Funkens von One for All gelang es All Might, den Hauptgegner der Serie zu besiegen. Dies geht jedoch mit der Enthüllung seiner wahren geschrumpften Gestalt für alle einher. In einem beispiellosen epischen Moment hebt All Might ein letztes Mal die Hand, während die Bürger sehen, wie er wirklich aussieht. Obwohl er völlig geschockt ist, jubeln ihm alle zu und zeigen damit, dass sie ihn unabhängig von seinem Aussehen akzeptieren. All Might zeigt dann auf die Kamera und verkündet Midoriya stillschweigend, dass er die Fackel offiziell weitergibt. Dieser Moment, der leicht in den Hintergrund tritt, ist sowohl herzzerreißend als auch inspirierend.

1. Angriff auf Titan – Reiner verrät, dass er der gepanzerte Titan ist

Ikonische Momente aus der Anime-Geschichte von Attack on Titan

Obwohl „Attack on Titan“ nur zwei Plätze auf dieser Liste einnahm (und seien wir ehrlich, es könnte eine eigene Liste mit ikonischen Momenten geben), bleibt die Enthüllung von Reiner und Bertolt eine Ikone. Im Gegensatz zu vielen anderen Momenten auf dieser Liste ist das, was diese Enthüllung so episch macht, die Tatsache, dass sie im Hintergrund geschieht. Zu diesem Zeitpunkt fragten sich viele Fans, wer die kolossalen, gepanzerten Titanen waren. Als er von einer Mission zurückkehrt, verlässt Hanji den Raum und rühmt wie üblich die Tugenden der Titanen. Reiner nähert sich Eren und offenbart ihm beiläufig ihre wahre Identität, unter dem entsetzten Blick von Bertolt, der alle überrascht. Natürlich hält Eren das für einen Scherz, bis sich Reiner in einem Moment an der Wand verwandelt, der das Publikum und alle auf der Leinwand schockiert. Es gab keine einzige Person, die die Szene nicht zurückspulen musste, um sicherzustellen, dass sie richtig gehört hat, es war so zufällig. Allerdings beweist Ishiyama einmal mehr sein Genie, wenn es um das Geschichtenerzählen geht.

VERBUNDEN: Die besten blonden Anime-Charaktere – Sind Haare wichtig?

Was sind deine liebsten und unvergesslichsten Momente aus dem Anime?