Die 33 besten Anime-TV-Sendungen, die Sie auf Netflix sehen können

The 33 Best Anime TV Series to Watch on Netflix

Im Laufe der Jahre erfreute sich das Anime-Genre immer größerer Beliebtheit und entwickelte sich langsam zu einer eigenen Nische in den Mainstream-Medien. Es ist so stark gewachsen, dass mittlerweile eine große Anzahl von Animes auf den beliebtesten Streaming-Diensten ausgestrahlt werden und für Menschen zugänglich sind, die vorher nie damit in Berührung gekommen wären. Werfen wir einen Blick auf einige der besten Anime-TV-Serien (und vielleicht einige der besten Anime-Filme), die derzeit auf Netflix verfügbar sind.

VERBINDUNG: Rangliste der mächtigsten und stärksten Anime-Charaktere aller Zeiten

Inhaltsverzeichnis

1. Death Note – Psychothriller

Death Note ist eine Anime-Fernsehserie, die die Geschichte von Light Yagami erzählt, einem genialen High-School-Schüler, der auf ein Notizbuch stößt und schnell herausfindet, dass es die Fähigkeit besitzt, jeden zu töten, dessen Name darin steht, sofern der Besitzer sich das Gesicht vorstellen kann seines Opfers.

Zunächst hat Light große Angst vor dem Notizbuch und der Macht, die es ihm verleiht. Während die Geschichte voranschreitet und er immer mehr Kriminelle zur Strecke bringt, beginnt er einen Götterkomplex zu entwickeln und ist entschlossen, die Welt von ihrem Bösen zu reinigen, und schwört Rache an jedem, der es wagt, ihm in die Quere zu kommen. Er erhält den Spitznamen „Kira“ und ein paar Detektive werden ihm in den Weg gestellt, darunter L, der ein brutales Katz-und-Maus-Spiel mit der schwer fassbaren „Kira“ beginnt und kurz davor steht, seine wahre Identität herauszufinden.

Dieser verdrehte Anime wurde sehr schnell populär, obwohl sich die meisten Adaptionen mehr auf den ersten Teil der Geschichte (Lights und Ls Fehde) als auf den zweiten Teil (Lights Rivalität mit Mello und Near) konzentrierten.

Die gesamte Zeichentrickserie „Death Note“ ist auf Netflix verfügbar.

2. Code Geass: Lelouch of the Rebellion – Mecha, Action-Anime

Die 23 besten Anime-TV-Serien, die Sie auf Netflix sehen können

Diese Serie wurde in mehreren Light Novels und Mangas adaptiert. Es erzählt die Geschichte eines im Exil lebenden Prinzen, Lelouch vi Britannia, und seiner Reise, um sich an seinem Vater zu rächen.

Nachdem seine Mutter brutal ermordet wurde und seine Schwester aufgrund des Traumas, das sie bei ihrem Anblick erlitten hatte, ihre Gehfähigkeit verliert und erblindet, beginnt Lelouchs Verachtung für seinen Vater zu wachsen, da er nichts dagegen unternimmt. Stattdessen nutzte er sie, um seine politische Agenda voranzutreiben und Japan ein falsches Sicherheitsgefühl zu vermitteln, bevor er es mit überwältigender Gewalt angriff.

Lelouch schwört dem Freund, den er in Japan gefunden hat, dass er sich an seinem Vater rächen wird. Nur wenige Jahre später hatte er die Gelegenheit, sich an seinem Vater zu rächen, als er während eines Terroranschlags von einem mysteriösen Mädchen namens C.C. gerettet wurde. Sie gewährt ihm die „Macht des absoluten Gehorsams“ oder Geass, die es ihm ermöglicht, jeden seinem Willen zu unterwerfen, solange er direkten Blickkontakt mit ihm hat, obwohl er sie darüber hinaus nicht einmal auf dieselbe Person anwenden kann.

Auf seiner Reise, die Welt zu einem besseren Ort für seine Schwester zu machen, wird er mit vielen Herausforderungen konfrontiert sein, da er das Ausmaß seiner Kräfte nicht vollständig versteht und gegen Armeen kämpft, die die Welt, wie er sie sieht, für immer verändern werden.

VERBUNDEN: Die 10 besten Anime-Streaming-Sites, um Serien legal online anzusehen

3. JoJos bizarres Abenteuer – Action, Spannung

Die 23 besten Anime-TV-Serien, die Sie auf Netflix sehen können

Der Anime ist so unterhaltsam, wie sein Name vermuten lässt. Es besteht aus neun Episoden, die jeweils neue Charaktere vorstellen und einem neuen Protagonisten folgen, der das Muttermal seines Vorfahren sowie einen Namen trägt, der auf JoJo abgekürzt werden kann.

Der Generationenkonflikt, der sich in der Serie entfaltet, beginnt mit der Rivalität zwischen Jonathan Joestar und seinem Adoptivbruder Dio Brando, der der Erbe der Joestar-Familie werden möchte. Da der Konflikt über Generationen hinweg andauert, kann man leicht erraten, wie seine Pläne umgesetzt wurden.

Die Serie ist vor allem für ihren ikonischen Kunststil bekannt, der vielen ihrer Charaktere sehr kantige Gesichter verleiht, und für ihr Spiegelbild der realen Welt mit übernatürlichen Kräften. Einige Charaktere können ihre Lebensenergie psychisch in ein Wesen projizieren, das über eigene Kräfte verfügt, die der Benutzer zum Guten oder Bösen einsetzen kann.

VERBINDUNG: Netflix's Arcane Characters: Alle League of Legends Champions

4. Neon Genesis Evangelion – Psychodrama, Apokalyptik, Mecha

Neon Genesis Evangelion

Die Geschichte folgt Shinji Ikari und spielt 15 Jahre nach dem Second Impact, einer globalen Katastrophe, bei der eine so starke Explosion ausgelöst wurde, dass sie die Eisschilde der Antarktis schmolz und die Erdachse verschob. Shinjis Vater ruft ihn nach Toyko-3 und rekrutiert ihn als Piloten einer der Evangelion-Einheiten (riesige Biomaschinen, die sich mit dem Nervensystem ihres Piloten synchronisieren), um gegen Wesen zu kämpfen, die als Engel bekannt sind (eine Rasse riesiger monströser Wesen, die nur das können). durch Waffen der Evangelion-Einheiten eliminiert werden und entschlossen sind, die Menschheit ein für alle Mal zu vernichten).

Im Laufe der Geschichte kämpft Shinji mit Liebe, Verlust und Depression und muss sich mit vielen seltsamen Ereignissen auseinandersetzen, wie zum Beispiel der Entdeckung eines ziemlich verdrehten Geheimnisses über einen der Piloten, mit dem er gekämpft hat, das eine ganze Reihe weiterer Geheimnisse über die Menschen enthüllt, mit denen er arbeitet für.

Obwohl das Ende der letzten beiden Episoden etwas abstrakt und verwirrend war, führte der Erfolg der Serie zu einer Wiederbelebung der Anime-Industrie (und es wurde ein Film gedreht, um das Ende zu korrigieren).

Die gesamte Neon Genesis Evangelion-TV-Serie ist auf Netflix verfügbar und sehenswert.

5. Cowboy Bebop – Neo-Noir-Science-Fiction-Weltraum-Western

Cowboy Bebop

In diesem klassischen Anime verfolgen die Zuschauer die Geschichte einer Gruppe von Kopfgeldjägern, die an Bord der Bebop (einem Raumschiff) in ein Universum reisen, in dem die Erde fast unbewohnbar geworden ist und die Menschheit, um zu überleben, die felsigeren Monde und Planeten der Sonne kolonisiert hat System.

Die Geschichte dreht sich darum, wie die Gruppe erwachsen wird und Abenteuer erlebt, Boni erhält und unterwegs in mehrere Pannen gerät. Es kann manchmal sehr traurig sein und Sie dazu bringen, Ihre Lebensentscheidungen in Frage zu stellen, wenn es vorbei ist (was am Ende vieler Animes passiert). Viele Fans hoffen, dass sie sich irgendwann an den Tod der Charaktere gewöhnen. Spoiler-Alarm: Das tun sie nicht, besonders wenn sie die Nebencharaktere mögen.

VERBINDUNG: No-Face (Spirited Away): 10 Fakten, die Fans wahrscheinlich nicht wissen

6. Hunter x Hunter – Abenteuer, Fantasie

Hunter X Hunter

Im Mittelpunkt von Hunter x Hunter steht Gon Freecss, ein kleiner Junge, der sich auf die Mission begibt, ein Jäger zu werden (ein Profi, der sich auf das Aufspüren unbekannter oder seltener Tierarten, die Jagd auf Gesetzlose, die Jagd nach Schätzen und die Erkundung bisher unerforschter Gebiete konzentriert) und der hofft um seinen Vater zu finden, von dem man sagte, er sei tot, der ihn aber tatsächlich verließ und ein erfolgreicher Jäger wurde.

Er freundet sich mit einigen anderen Kandidaten an, die Jäger werden wollen, darunter einem Arzt und einem 12-jährigen Attentäter. Gon trifft auch Hisoka, einen tödlichen und leicht gruseligen Transmuter, der sich für ihn interessiert.

Auf ihrem Weg zum Jäger stehen er und seine Freunde vor vielen Schwierigkeiten, aber sie sind immer da, um sich gegenseitig bei der Bewältigung ihrer Probleme zu helfen.

7. Das katastrophale Leben von Saiki K. – Übernatürliche Komödie

Die 23 besten Anime-TV-Serien, die Sie auf Netflix sehen können

Dies ist ein ziemlich unterhaltsamer Anime, der das Leben von Kusou Saiki verfolgt, einem Teenager, der mit übernatürlichen Kräften (insbesondere Psychokinese und Teleportation) geboren wurde. Die Serie basiert auf einer Reihe einteiliger Kapitel, die Kosou in verschiedene, größtenteils normale Szenarien versetzen, mit der Ausnahme, dass er absolut alles tut, um seine Kräfte vor allen zu verbergen. Es läuft ungefähr so ​​gut, wie man es von einem Anime erwarten kann.

Wenn Sie auf ein paar Lacher hoffen, ist dies eine großartige Zeichentrickserie, die Sie auf Netflix ansehen können.

VERBINDUNG: Arcane: Diese brandneue Netflix-Serie wird Sie umhauen

8. Sword Art Online – Science-Fiction-Abenteuer

Schwertkunst online

Sword Art Online wurde aus einer Light-Novel-Reihe adaptiert und folgt Kazuto „Kirito“ Kirigaya auf seiner Reise durch eine virtuelle Welt, in der er (zusammen mit 10.000 anderen Spielern) gefangen ist, und versucht, das Spiel zu beenden und ins wirkliche Leben zurückzukehren. Unterwegs trifft er Asuna Yuuki, mit der er eine romantische Beziehung eingeht und später heiratet.

In der virtuellen Welt werden Spieler mit dem Tod bedroht, wenn sie versuchen, ihr NerveGear (das System, mit dem sie spielen) gewaltsam zu entfernen, oder wenn sie im Spiel sterben. Das kann manchmal etwas stressig sein, aber der Anime ist eine Menge lustig und sehenswert.

Die 33 besten Anime-TV-Sendungen, die Sie auf Netflix sehen können

In der Welt von Fullmetal Alchemist ist Alchemie die am meisten praktizierte Wissenschaft, und diejenigen, die sie professionell praktizieren, können alles (oder fast alles) erschaffen, was sie sich wünschen – es ist ihnen verboten, Menschen und Gold zu erschaffen.

Der Anime folgt den Brüdern Edward und Alphonse Elric, die versuchen, ihre Mutter durch Alchemie wieder zum Leben zu erwecken, was nach hinten losgeht und (dank des Gesetzes des gleichwertigen Austauschs) Edward sein Bein und Alphonse sein Leben kostet, aber Edward scheut sich nicht, Opfer zu bringen seinen Arm, um die Seele seines jüngeren Bruders zu bergen und sie an eine Rüstung zu binden.

Edward wird Staatsalchemist (ein Alchemist, der für die Regierung arbeitet) und erhält den Titel „Fullmetal Alchemist“. Gemeinsam mit seinem Bruder sind er und sein Bruder auf der Mission, den Stein der Weisen zu finden (das Einzige, was das Gesetz des gleichwertigen Austauschs aufheben kann), damit sie ihre Körper wiederherstellen können.

Es gibt viele Wendungen, die Sie vielleicht verwirren, aber Fullmetal Alchemist macht jede Menge Spaß. Und wer sieht nicht gerne das Chaos gescheiterter Alchemieexperimente?

VERBINDUNG: Die 20 besten Animes des Jahres 2023, sortiert nach Wichtigkeit

10. One-Punch Man – Superheld, Action, Komödie

One Punch Man Staffel 3

One-Punch Man erzählt die Geschichte von Saitama, einem Helden, der so hart trainiert hat, dass er nun in der Lage ist, seine Feinde mit einem einzigen Schlag zu besiegen, und sich langweilt. Er wird widerwillig zum Mentor eines Cyborgs namens Genos und vollbringt viele Heldentaten, die unbemerkt bleiben, weil er kein Hauptheld ist.

Es ist ein besonders unterhaltsamer Anime, vor allem wenn der Hauptprotagonist Gegnern gegenübersteht, deren Gesichtsausdrücke typisch für „intensive Anime-Kampfszenen“ sind, während er sie nur mit einem leicht gelangweilten Gesichtsausdruck anstarrt und sie ihre Reden halten lässt, bevor er ihnen ins Gesicht schlägt .

VERBINDUNG: Alita: Battle Angel Anime könnte die Menschheit hinter dem Cyborg erforschen

11. Attack On Titan – Dark Fantasy, Horror, Postapokalyptisch, Action, Abenteuer

Angriff auf Titan

Attack on Titan erzählt die Geschichte von Eren Yeager und seinem Bestreben, alle Titanen (riesige Kreaturen, die die Angewohnheit haben, Menschen zu fressen) zu töten, nachdem einer von ihnen seine Mutter gefressen hat. Er tritt zusammen mit seiner Adoptivschwester und seinem besten Freund in die Armee ein. Eren entdeckt zufällig, dass er sich selbst in einen Titanen verwandeln kann.

Erens neue Entdeckung führt zur Entdeckung vieler Geheimnisse, die beginnen, die Art und Weise zu verändern, wie die Charaktere über ihre Existenz denken, und die Wahrheit über ihr Zuhause und das, was ihnen so viele Jahre lang über dieses und ihr Thema selbst eingeredet wurde, in Frage zu stellen . Dies führt zu einem unglücklichen Wendepunkt für Eren und einem sehr blutigen Krieg.

Wenn Sie unerwartete Wendungen, gewaltsame Todesfälle, sehr hörbares (und leicht ekelhaftes) Knochenknacken und viele Charaktertode mögen, dann wird Ihnen Attack on Titan gefallen.

12. Devilman Crybaby – Dunkle Fantasy, Superheld, Action

Devilman Heulsuse

Devilman Crybaby ist ein grafischerer Anime mit Themen für Erwachsene. Es handelt von der Geschichte von Akira Fudo, einem Oberstufenschüler, der bei der Familie seiner langjährigen Liebe (und einzigen Freundin) Miki Makimura lebt. Er ist in der Lage, sich in einen Dämonenmenschen zu verwandeln, nachdem ein Dämon versucht hat, von ihm Besitz zu ergreifen, aber sein reines Herz ermöglicht es ihm stattdessen, die Fähigkeiten des Dämons zu erlangen, die er dann nutzt, um Dämonen zu besiegen, die Menschen bedrohen, die er mag.

Was folgt, ist eine Reihe ernüchternder Ereignisse und einiger Verrat, während Akira nach und nach die Wahrheit über die Dämonen und diejenigen, die sie beherrschen, herausfindet, während die Welt um ihn herum im Chaos versinkt. Das Ende ist ziemlich traurig, aber die Serie ist sehenswert, wenn Ihnen die grafische Brutalität der Geschichte nichts ausmacht.

13. Demon Slayer – Dark Fantasy-Abenteuer

Dämonen Jäger

Dämonentöter: Kimetsu no Yaibo erzählt das Abenteuer des jungen Dämonentöters Tanjiro Kamado und sein Bestreben, seine Schwester Nezuko, die in einen Dämon verwandelt wurde, in einen Menschen zu verwandeln. Er wird von einem Mitglied des Demon Slayer Corps rekrutiert und beginnt eine erschütternde Reise, um seine Schwester zu retten und seine gefallenen Familienmitglieder zu rächen.

Unterwegs freunden er und Nezuko sich mit einem ungewöhnlichen Paar von Mitgliedern des Demon Slayer Corps an (dem feigen Zenitsu Agatsuma und dem dreisten Inosuke Hashibira) und gemeinsam übernehmen sie viele anstrengende Missionen.

Der Anime hat sowohl süße als auch stressige Momente, die einen regelmäßig um die Sicherheit der Charaktere fürchten lassen.

VERBINDUNG: Studio MAPPAs 16 beste Anime-Serien aller Zeiten

14. Blue Exorcist – Dark Fantasy-Abenteuer

Die 33 besten Anime-TV-Sendungen, die Sie auf Netflix sehen können

Dieser Anime erzählt die Geschichte von Rin Okumura, der entdeckt, dass er und sein Zwillingsbruder die Söhne Satans sind. Als sie ihrem Vormund Shiro Fujimoto folgt, erlangt Rin dämonische Fähigkeiten und schwört Rache an ihrem Vater. Sie beschließt, wie ihr Vormund ein Exorzist zu werden.

Im Laufe des Anime kommt Rin seinen Kameraden und seinem Bruder immer näher und gemeinsam trainieren sie, um Satan zu besiegen und die Welt vor seinen Angriffen zu schützen.

15. Tokyo Ghoul – Dark-Fantasy-Thriller

Die 33 besten Anime-TV-Sendungen, die Sie auf Netflix sehen können

„Tokyo Ghoul“ erzählt die Geschichte von Ken Kaneki, einem College-Studenten, der sein Date mit einem Ghul kaum überlebt (obwohl er fairerweise nicht wusste, dass sie ein Ghul war) und nach dieser unglücklichen Begegnung zu einem Halbghul wird. Er muss nun lernen, in einer normalen Gesellschaft zu funktionieren, ohne seinen Freunden zu verraten, was aus ihm geworden ist, und sich in die Ghul-Gesellschaft zu integrieren.

16. Castlevania – Dunkle Fantasy, Horror, Action

Die 33 besten Anime-TV-Sendungen, die Sie auf Netflix sehen können

Castlevania basiert auf dem gleichnamigen japanischen Videospiel. Nachdem Draculas Frau auf dem Scheiterhaufen verbrannt wird, weil ihr Hexerei vorgeworfen wurde, erklärt der antike Vampir den Krieg und lässt seinen Zorn an den Menschen in der Walachei aus, indem er dämonische Kreaturen freilässt.

Der Original-Anime von Netflix handelt von Trevor Belmont, dem letzten Überlebenden einer Familie von Monsterjägern, der anbietet, gegen Dracula zu kämpfen. Die Serie ist etwas anschaulich, mit vielen gewalttätigen Handlungen, wie dem Ausstechen von Augen und dem Essen von Babys. Aber es besteht kein Zweifel daran, dass Castlevania eine der besten Zeichentrickserien von Netflix ist.

17. Die sieben Todsünden – Fantasie

Die 33 besten Anime-TV-Sendungen, die Sie auf Netflix sehen können

Dieser Anime konzentriert sich auf die Reise von Elizabeth Liones (einer Prinzessin) und Meliodas, dem Anführer der Sieben Todsünden und der Sünde des Zorns, und Hawk, dem sprechenden Schwein, auf ihrer Reise, um den Rest der Sünden zu finden und ihren Namen reinzuwaschen . Es ist eine der klischeehaftesten Anime-Serien, aber die Charaktere sind unterhaltsam und die Schwertkämpfe machen viel Spaß.

18. Beastars – Fantasy, Coming-of-Age, Drama

Bestien

In Beastars wird die Welt von anthropomorphen Tieren bevölkert und die Geschichte dreht sich um Legoshi, einen großen, schüchternen und stillen grauen Wolf. Nach der Ermordung von Tem, einem Alpaka und Freund von Legoshi, geraten die ohnehin fragilen Beziehungen zwischen den Fleisch- und Pflanzenfressern der Schule ins Wanken. Gleichzeitig entwickelt Legoshi Gefühle für Haru, ein Zwergkaninchen.

Hier ist eine weitere großartige Netflix-Originalserie, die es wert ist, gesehen zu werden.

VERBINDUNG: Vom J-Pop zum globalen Phänomen: Die 30 beliebtesten Anime-Songs

19. Zellen am Werk! – Komödie

Zellen bei der Arbeit!

Zellen bei der Arbeit! spielt im Inneren eines Körpers und erzählt die Geschichte eines unerfahrenen roten Blutkörperchens und eines weißen Blutkörperchens, denen er häufig begegnet, wenn er sich bei seinen Entbindungen verirrt. Die roten Blutkörperchen sind entschlossen, ihre Aufgabe gut zu erfüllen, und die weißen Blutkörperchen sind zwar rücksichtslos, wenn es darum geht, ihre eigene Aufgabe zu erfüllen, aber ein sehr sanftmütiges Individuum und sehr wenig gesprächig.

Die Interaktionen zwischen den beiden sind sehr unterhaltsam und es ist genau das Richtige, wenn Sie auf der Suche nach einer unbeschwerten Anime-TV-Serie sind.

20. Carole & Tuesday – Musical

Die 33 besten Anime-TV-Sendungen, die Sie auf Netflix sehen können

Dieser bezaubernde Anime spielt auf einem teilweise terraformierten Planeten Mars und handelt von Tuesday Simmons, der Tochter eines Politikers, die wegläuft, um ihren Traum zu verwirklichen, und Carole Stanley, einem verwaisten Flüchtling von der Erde.

Beide sind musikalisch begabt, Tuesday mit ihrer Gitarre und Carole mit einem Klavier. Sie beschließen, sich zusammenzuschließen und gemeinsam Songs unter dem Namen Carole & Tuesday zu schreiben. Dies ist ein weiterer Anime, den Sie sich ansehen sollten, wenn Sie etwas Leichtes suchen. Aber seien Sie vorsichtig, es ist sehr leicht, sich emotional in die Charaktere zu vertiefen.

21. Food Wars – Slice of Life, Komödie

Essenskriege

Dies ist ein weiterer lustiger und unbeschwerter Anime. Es erzählt die Geschichte von Some Yukihira, einem Teenager, der in die Fußstapfen seines Vaters treten und Koch im Familienrestaurant werden möchte. Sein Vater meldet ihn an einer Elite-Kochschule an, und dort steht Soma vor einigen Herausforderungen im Zusammenhang mit Essen (und manchmal auch mit der Gesellschaft).

Schauen Sie sich diesen Anime nicht an, wenn Sie beim Anschauen von Kochsendungen dazu neigen, hungrig zu werden.

VERBUNDEN: Die 10 besten Dragon Ball Z-Charaktere aller Zeiten, geordnet nach Wichtigkeit

22. The Way of the Househusband – Lebensabschnitt, Action, Komödie

Der Weg des Hausmanns

Dieser Anime folgt den Abenteuern von Tatsu, einem einst gefürchteten Yakuza-Boss, der sich selbst den Unsterblichen Drachen nannte. Heute hat er sich aus seinem kriminellen Leben zurückgezogen und lebt sein bestes Leben als Hausfrau, die seine Frau Miku, die Ernährerin des Paares, unterstützt.

Der Anime zeigt Tatsu in einer Reihe humorvoller Ereignisse, bei denen seine einschüchternde Persönlichkeit oft einen großen Kontrast zu den häuslichen Aufgaben bildet, die er verrichtet. Die Situation wird (für den Zuschauer) noch dadurch verschärft, dass er ständig auf Menschen aus seinem alten Leben trifft.

Wenn Sie gut lachen möchten, sind Sie hier genau richtig. Die animierte Fernsehserie gewann mehrere Auszeichnungen für Netflix, darunter die beste Gesamtserie bei den Pixiv Comic Ranking Awards.

VERBINDUNG: Vom Lachen zur Gänsehaut: Die 25 besten Anime-Momente aller Zeiten

23. Violet Evergarden – Steampunk, Coming-of-Age

Violetter Evergarden

Diese Anime-Fernsehserie erzählt die Geschichte von Violet Evergarden, einer jungen Ex-Soldatin, die versucht, sich wieder in die Gesellschaft zu integrieren, nachdem sie in einem Krieg gekämpft hat, für den sie als tödliche Waffe erzogen wurde. Während des Krieges wurde sie schwer verletzt und verlor den einzigen Menschen, der ihr lieb war, und war durch die Worte, die sie wechselten, beunruhigt.

Sie beginnt als automatische Erinnerungspuppe zu arbeiten (jemand, der die Gedanken anderer auf Papier bringt) und begibt sich auf ein Abenteuer, das nicht nur sie, sondern auch die Kunden, für die sie schreibt, neu formen und heilen wird.

Diese animierte Fernsehserie ist nicht nur wunderschön gezeichnet, sondern hat auch eine wunderschön erzählte Geschichte, die bei jedem, der sie sich ansieht, den Nerv der Zeit treffen wird. Die Emotionen von Violet und den anderen Charakteren werden mit Liebe und Aufrichtigkeit erkundet, und die Geschichte wird Sie wahrscheinlich mehrmals zum Weinen bringen.

VERBINDUNG: Top 10 der besten Anime-Serien aller Zeiten

24. Cyberpunk: Edgerunners – Action, Drama, Science-Fiction-Abenteuer

Cyberpunk: Edgerunners

Der dystopische Albtraum von Cyberpunk: Edgerunners wird dies definitiv zu einer der besten Zeichentrickserien auf Netflix machen – aber es ist auch eine dieser Serien, die man nur einmal sehen kann. Diese emotionale Achterbahnfahrt führt Sie durch die neonbeleuchteten Straßen von Night City und taucht tiefer in die Geschichte von Cyberpunk 2077 ein.

Edgerunners präsentiert die erhebende Geschichte von David Martinez und seinem unerwarteten Aufstieg zur Macht. Bevor David ein herausragender Söldner wurde, war er ein Straßenjunge, der Schwierigkeiten hatte, sich anzupassen und den Erwartungen seiner Mutter gerecht zu werden. Aber nachdem sie Lucy kennengelernt hat, ändert sich alles.

Dieser Original-Anime von Netflix bietet alles: hochwertige Animationen (dank Studio Trigger), komplexe Charaktere und eine Geschichte, die einem das Herz herausreißen wird. Mit nur zehn Episoden weckt Cyberpunk: Edgerunners den Wunsch, mehr Zeit mit seinen unglaublichen Charakteren verbracht zu haben, und macht Sie dankbar, dass Sie nicht in einer technologischen Dystopie leben. Und doch…

25. Vinland Saga – Abenteuer, Drama, Action

Vinland-Saga

Möchten Sie eine düstere, mittelalterliche Geschichte über Wikinger, Rache und moralisches Erwachen? Dann müssen Sie sich Vinland Saga auf Netflix ansehen. Dieser epische historische Anime beginnt mit Thorfinn, einem jungen Krieger, der den Mord an seinem Vater rächen möchte, indem er sich gegen den skrupellosen Askeladd duelliert. Doch seine Suche erweist sich als komplizierter als erwartet.

Zunächst schockiert Vinland Saga die Zuschauer mit schaurig realistischen Kampfsequenzen, in denen Thorfinns und Askeladds Plündererbande Raubzüge und Schlachten in ganz Nordeuropa um Land, Macht und Reichtümer anführen. Die Animation ist flüssig und stellt die Härte des Wikingerlebens dar.

Aber inmitten der schildzertrümmernden Action verbirgt sich eine tiefere Coming-of-Age-Geschichte, da der idealistische Thorfinn seine Beweggründe überdenken muss. Fans brutaler Mittelalter-Anime wie Attack on Titan werden schnell entdecken, warum Vinland Saga als eine der besten Anime-TV-Serien auf Netflix gilt.

26. Den-noh Coil – Science-Fiction, Abenteuer, Komödie

Spule von Den-noh

Den-Noh Coil ist ein ebenso exzentrischer wie eindringlicher Anime und schafft die perfekte Balance zwischen dem Seltsamen und dem Absurden, um ein unvergessliches Science-Fiction-Abenteuer zu erschaffen.

Wir folgen Yuuko und ihren Freunden, einer Gruppe von Kindern, die in der fernen Zukunft des Jahres 2026 leben, wo jeder eine Augmented-Reality-Brille trägt und mit dem Internet verbunden ist. Zunächst sind es nur lustige Spiele und virtuelle Haustiere. Doch die Dinge werden noch düsterer, als Yuuko herausfindet, dass die Brille mit einer großen übernatürlichen Verschwörung in Verbindung stehen könnte.

Es braucht Zeit, um diese verwirrende Handlung zu verstehen, aber geduldige Zuschauer werden mit einer Geschichte belohnt, die auf emotionaler Ebene mitschwingt. Sind virtuelle Welten real? Was definiert Bewusstsein und Tod in einer technologisch verschmolzenen Realität? Den-Noh Coil geht diesen philosophischen Fragen nach, ohne jemals allzu plump zu werden.

27. Kotaro Lives Alone – Lebensabschnitt, Komödie, Drama

Kotaro lebt alleine

Bereiten Sie sich darauf vor, dass Ihr Herz von diesem einzigartigen Anime erwärmt wird. „Kotaro Lives Alone“ folgt einem reifen 4-jährigen Jungen, der nach dem tragischen Tod seiner Mutter allein in einer Wohnung lebt. Eine seltsame Situation, nicht wahr? Aber dieser Netflix-Originalfilm wird Sie in einem Moment zum Lachen bringen und im nächsten Moment zum Greifen nach Taschentüchern.

Der junge Kotaro freundet sich schnell mit seinem seltsamen Nachbarn an: einem faulen Manga-Künstler. Diese unwahrscheinliche Freundschaft ist das Herzstück der Serie und einer der vielen Gründe, warum Anime-Fans Kotaro Lives Alone definitiv als eine der besten Anime-TV-Serien auf Netflix betrachten würden – insbesondere, wenn Sie Komödien in Ausschnitten aus dem Leben mögen.

Obwohl die Serie ernste Themen wie Verlust, Sucht und Einsamkeit behandelt, bleibt sie überraschend optimistisch. Die farbenfrohen Bilder sprühen vor Wärme und bieten eine herzerwärmendere Version von Crayon Shin-chan – ohne so viele Spielereien.

VERBINDUNG: Die 10 besten Animationsfilme des Jahres 2023

28. Little Witch Academia – Fantasy, Komödie, Abenteuer

Kleine Hexenakademie

Wenn Sie sich jemals gefragt haben, wie Hogwarts in einem Anime mit einer unbeholfenen Hexe als Protagonistin aussehen würde, müssen Sie sich Little Witch Academia ansehen! Diese Netflix-Serie fängt die ganze Magie des Harry-Potter-Universums mit ihren eigenen, skurrilen Animationselementen ein.

Wir folgen Akko, einer optimistischen Hexenanfängerin, die die renommierte Hexenakademie Luna Nova besucht. Sie vergöttert die lebenslustige Hexe Shiny Chariot und besitzt sogar Chariots Zauberstab Shiny Rod. Aber es gibt ein Problem: Akko hat Probleme, selbst die einfachsten Zaubersprüche richtig zu wirken.

Mit Akkos bezaubernder Boshaftigkeit und den exzentrischen Zauberkursen der Akademie strahlt dieser Anime gute Laune aus. Es ist unbeschwert, mit farbenfrohen Bildern und fließenden Charakterbewegungen, die denen von Studio Ghibli ähneln. Während sich die Geheimnisse vertiefen, erleben wir unter Gelächter überraschende emotionale Enthüllungen.

29. Aggretsuko – Komödie, Stück des Lebens, Musical

Die 33 besten Anime-TV-Sendungen, die Sie auf Netflix sehen können

Wenn Sie auf der Suche nach einer der besten Anime-TV-Serien auf Netflix sind, die es in mundgerechten Episoden voll in sich hat, dann lassen Sie Aggretsuko Ihr Geistestier sein. In diesem Sanrio-Juwel ist die bezaubernde Retsuko zu sehen, eine unterschätzte Büroangestellte, die ihrem täglichen Frust mit Death-Metal-Karaoke-Sessions Luft macht.

Als eine der besten kurzlebigen Anime-Serien auf Netflix bietet jede Episode einen urkomischen Einblick in die eintönigen Demütigungen, denen Retsuko bei ihrer Arbeit in der Buchhaltung eines seelenlosen Unternehmens ausgesetzt ist.

Über das Lachen hinaus gibt es scharfsinnige Kommentare zur dysfunktionalen Arbeitskultur und zum modernen Erwachsensein, das von Frustration angetrieben wird. Letztendlich ist Aggretsuko mehr als ein „Hello Kitty“ für eine neue Generation – es ist eine Chronik des Lebens der meisten Mittzwanziger, die darum kämpfen, über die Runden zu kommen.

30. Super Crooks – Superheld, Action, Abenteuer

Die 33 besten Zeichentrickserien, die Sie auf Netflix sehen können

Auf der Suche nach einer animierten Raubüberfallgeschichte mit Superkräften, Action und tollen Antihelden? Dann tauchen Sie ein in „Super Crooks“ von Netflix, basierend auf dem Comic von Mark Millar, der für seinen Film „Kick-Ass“ berühmt ist. Mit ihrer Retro-Atmosphäre, spannungsgeladenen Raubüberfällen und einer Prise moralischer Ambiguität ist es eine saftige Serie für Fans von Antihelden.

Wir folgen Johnny Bolt, einem ehemaligen Superschurken, der wegen eines letzten Jobs in den Ruhestand gehen musste – dem Überfall seines Lebens in Spanien. Nun, das war in den Comics. Da es sich um einen Anime handelt, findet die letzte Mission in einem japanischen Resort statt.

Die raffinierte Animation bietet Neonfarben und energiegeladene Action, alles ausgeglichen durch einen groovigen Jazz-Soundtrack. Die Charaktere strotzen nur so vor Charisma, vor allem unsere Protagonisten – Johnny Bolt und sein geliebter Kasey.

Superkräfte verstärken Raubüberfälle, sie treten jedoch in den Hintergrund gegenüber der charismatischen Dynamik und den Ansichten des Teams zu dem, was jemanden in ein kriminelles Leben treibt. Auch wenn man es leicht übersieht, ist „Super Crooks“ mit Sicherheit eine der besten Zeichentrickserien auf Netflix.

VERBINDUNG: Rangliste der 33 stärksten Anime-Charaktere aller Zeiten

31. Baki Hanma – Action, Drama, Abenteuer

Baki Hanma

Kampfsportfans sollten sich Baki Hanma so schnell wie möglich auf Netflix ansehen. Dieser actiongeladene Anime setzt endlich die Geschichte der Baki the Grappler-Serie aus den frühen 2000er Jahren fort und stellt treue Fans zufrieden, die schon seit Jahren darauf warten. Wir finden Baki Hanma auf seinem Weg, der stärkste Kämpfer aller Zeiten zu werden, indem er am tödlichsten Untergrundkampfturnier der Welt teilnimmt.

Mit knallharten Kämpfen rund um verschiedene Kampfdisziplinen bietet Baki einige der am besten choreografierten Auseinandersetzungen, die es je in einem Anime gab. Die mit Testosteron gefüllte Action zelebriert den männlichen Geist durch muskulöse Designs und hyper-machohafte Motivationen.

Doch jenseits des harten Kampfes gibt es einige interessante Philosophien über die Bedeutung wahrer Macht. Ist Bakis Ziel, seinen Häftlingsvater durch bloße körperliche Stärke oder durch Verständnis für Barmherzigkeit zu übertreffen? Die Geschichte erforscht komplexe Vater-Sohn-Dynamik, wenn es nicht darum geht, muskulöse Kerle zu zeigen, die sich gegenseitig verprügeln.

Fullmetal Alchemist: Bruderschaft

Welche Liste der besten Zeichentrickserien auf Netflix wäre vollständig ohne das Meisterwerk Fullmetal Alchemist: Brotherhood? Dieses epische Abenteuer bleibt der Goldstandard für Animes mit packenden Geschichten, komplexen Themen und spannender Action.

In einer Fantasiewelt, in der die Alchemie an oberster Stelle steht, folgen wir den Brüdern Edward und Alphonse Elric. Nachdem ihr Versuch, ihre Mutter durch Alchemie wieder zum Leben zu erwecken, gescheitert war, machten sich die beiden Brüder auf die Suche nach dem Stein der Weisen, um ihre Körper wiederherzustellen.

Während der erste Fullmetal Alchemist von der Manga-Handlung abwich, adaptiert Brotherhood die gesamte Geschichte getreu. Das Ergebnis ist ein spannendes Epos mit unvergesslichen Kämpfen, liebenswerten Charakteren und herzzerreißendem Drama, das in einem rundum zufriedenstellenden Ende gipfelt.

Mit seinem ergreifenden Storytelling, der flüssigen Animation und der gruseligen emotionalen Tiefe erfüllt „Fullmetal Alchemist: Brotherhood“ alle Kriterien, die Anime zu einem außergewöhnlichen Film machen.

33. BNA: Brand New Animal – Action, Komödie, Abenteuer

Die 33 besten Anime-TV-Sendungen, die Sie auf Netflix sehen können

Bereiten Sie sich auf eine wilde Fahrt mit BNA: Brand New Animal vor – einem Netflix-exklusiven Anime, der Mensch-Tier-Hybriden in einer dystopischen Stadt zeigt, die von sozialen Unruhen geplagt wird. Wir folgen Michiru, einem jungen Menschenmädchen, das sich auf mysteriöse Weise in einen Tanuki-Tiermenschen verwandelt und im Sonderviertel von Anima City Zuflucht sucht.

Doch während Michiru inmitten der politischen Spannungen und Bandenkriege in Anima City darum kämpft, sich an ihre neue Identität als Tanuki zu gewöhnen, birgt das Geheimnis finstere Erfahrungen, die ihre Metamorphose auslösen.

Dank Studio Trigger sind die Charaktere von BNA lustig und wunderschön animiert. Die gesamte Farbpalette und das Setting könnten der Grund dafür sein, dass das Studio ausgewählt wurde, die animierte Adaption von Cyberpunk zu leiten.

Es gibt energischen Humor und Possen, die durch bewegendes Drama ausgeglichen werden, während Michiru sich mit dem Wolfsgangster Shirou zusammenschließt, um die Kuriositäten von Anima City zu entdecken. BNA ist eine liebenswerte Familiengeschichte, die die Selbstakzeptanz feiert.

Für Beastars-Fans, die auf der Suche nach neuen pelzigen Abenteuern sind, wird BNA nicht enttäuschen. Sie ist zwar nicht so beliebt wie andere Einträge auf unserer Liste, aber allein ihr künstlerischer Wert macht sie zu einer der besten Anime-TV-Serien, die man sich auf Netflix ansehen kann.

Anerkennungen:

Ouran High School Host Club, Great Pretender und Inu Yasha.

Welche Anime-TV-Serie sehen Sie am liebsten auf Netflix?