Die Rolle von Online-Spielen beim Erlernen von Fremdsprachen

Wild, Scatter, Free Spins, Gamble … so viele aus dem Englischen entlehnte Begriffe, die natürlicherweise in der Welt zu finden sind Onlinespiele. Egal, ob es sich um Strategiespiele, Abenteuerspiele oder sogar Lernspiele handelt, all diese Begriffe werden häufig von Spielern verwendet, manchmal ohne die genaue Bedeutung zu kennen. Aber wissen Sie, dass Sie durch das Spielen von Online-Spielen (meistens) Englisch lernen, ohne es zu wissen?

Motivation für Lernende

Online-Spiele werden naturgemäß als Aktivitäten wahrgenommen verspielt und angenehm das Interesse und die Neugier der Lernenden wecken. Sie bieten Herausforderungen, die an das Niveau und die Bedürfnisse der Spieler angepasst sind, sofortige Belohnungen und konstruktives Feedback. Dadurch fühlen sich die Spieler stärker eingebunden und wertgeschätzt. Sie initiieren einen Lernprozess, der ihren Wert steigert.

Das Beispiel Spielautomaten ist sehr aufschlussreich. Diese Spiele verwenden Vokabeln ausschließlich auf Englisch. Die folgende Tabelle gibt Ihnen einen Überblick über einige der verwendeten Begriffe:

Real Name der Walze, die sich dreht, wenn der Spieler auf die Schaltfläche klickt
Gewinnlinie Passt zur Gewinnlinie und ermöglicht es Ihnen, Gewinne anzusammeln
Wild Es handelt sich um einen Joker, ein Symbol, das ein anderes Symbol ersetzen kann, um eine Gewinnkombination zu bilden
Streuen Dieses Symbol löst einen Gewinn oder eine Sonderfunktion aus
Freispiele Dies sind die Freispiele, die an einem Automaten gewonnen werden können
Slot Englischer Name für einen Spielautomaten

Vorteile von Online-Spielen zum Sprachenlernen

Die erste Überlegung betrifft Eintauchen in die Sprache. Online-Spiele jeglicher Art bieten ein immersives Erlebnis, bei dem Spieler eine Sprache in einem natürlichen und ansprechenden Kontext üben. Laut Experten ist es die effektivste Methode zur Stimulierung des Gehirns, zur Stärkung der Motivation und fördern das Auswendiglernen.

Bei Online-Spielen sind die Vorteile noch deutlicher, darunter:

  • Kontextualisiertes Lernen ermöglicht die Verknüpfung von Wörtern und Sätzen mit konkreten Situationen, die während des Spiels auftreten
  • Höhere Motivation dank verspielter Charakter Spiel
  • A soziale Interaktion am wichtigsten in Multiplayer-Spielen
  • Größere Flexibilität, da Spiele jederzeit verfügbar sind

Kommunikation herstellen

Was wäre, wenn Online-Spiele die Kommunikation fördern würden? Es ist nicht unbedingt auf den ersten Blick ersichtlich, aber bei Multiplayer-MMORPG-Spielen werden die Spieler authentischen und abwechslungsreichen Kommunikationssituationen ausgesetzt. Um mit anderen interagieren zu können, müssen sie dieselbe Sprache sprechen und Fachbegriffe verstehen, um sie für denselben Zweck wiederverwenden zu können.

Jede Situation, jeder Beruf muss ein technisches Vokabular beherrschen, damit die Integration reibungslos verläuft. Wenn Sie dieselbe Sprache sprechen, können Sie schneller und schneller an Spielaktionen teilnehmen um die Bindungen zu stärken rund um eine Gemeinschaft.

Auf diese Weise entwickeln die Spieler Verständnis- und Ausdrucksfähigkeiten, Wortschatz und sogar Grammatik bei schriftlicher Kommunikation. Dieselben Spiele bieten die Möglichkeit, Inhalte auf unterhaltsame Weise zu wiederholen und zu überarbeiten, ohne es überhaupt zu merken.

Kreativität anregen

Durch die Erstellung ihres eigenen Avatars, ihres eigenen Szenarios, ihrer eigenen Welt stimulieren die Spieler ihre eigenen Fähigkeiten Kreativität und ihre Autonomie. Spiele fördern die Initiative, indem sie Kommunikation auf mehreren Ebenen ermöglichen.

Indem sie Probleme lösen, mit anderen Spielern zusammenarbeiten und Zeit und Ressourcen verwalten, werden Spieler zu Akteuren ihres Lernens und sind in der Lage, sich an neue und unvorhergesehene Situationen anzupassen.

Nachteile von Online-Spielen zum Sprachenlernen

Trotz aller Vorteile für Spieler hat Online-Gaming einige Nachteile. Aus diesem Grund kann das Erlernen einer Sprache nicht allein auf diese Weise erfolgen, sondern muss durch ein vertieftes Studium ergänzt werden. Welche Nachteile hat das Erlernen einer Sprache durch Spiele für Gamer?

Inhaltsqualität

Einige Spiele können sprachliche Fehler enthalten, die wiederholt auftreten. Das Gehirn ist so gut gemacht, dass es den Fehler lange aufzeichnet. Darüber hinaus kann es zu einer Förderung des informellen Sprachgebrauchs kommen, der sich auf sehr regionale Ausdrücke oder sogar grobes Vokabular konzentriert.

Eine zu starke Abhängigkeit von visuellen Hinweisen kann die Entwicklung der Hör- und Lesefähigkeiten beeinträchtigen. Nur wenn das Lernen auf spielerische Weise ermöglicht wird, kann der pädagogische Aspekt aus dem Gleichgewicht geraten. Es ist wichtig, eine faire Balance zwischen diesen beiden Lernformen zu finden.

Und die Zukunft in all dem?

Die Aussichten, eine Sprache in Online-Spielen zu lernen, sind überwiegend vielversprechend. Dank neuer Technologien wie künstlicher Intelligenz und Augmented Reality werden die Spieler es entdecken neue Erfahrungen persönlicher und immersiver.

Seit 2021 versuchen Spieleentwickler, Bildungspartnerschaften mit Sprachexperten einzugehen, um sich zu verbessern Qualität und Effizienz Spiele für ein junges Publikum.

Effektive Tools und Online-Spiele erleichtern das Erlernen von Fremdsprachen, indem sie einen motivierenden Kombinationsansatz bieten Vergnügen, Unterhaltung, Bildung. Sie sind eine Quelle der Übung, Kreativität und Autonomie für Spieler, die mit Spaß Fortschritte in der Zielsprache machen können.