Leak zu Mortal Kombat 1 enthüllt schockierende Details

Une fuite de Mortal Kombat 1 révèle des détails choquants

Mortal Kombat 1 markiert den Beginn einer neuen Ära für die Kampfspielreihe. Mit einem neu definierten Universum unter der Führung des Feuergottes Liu Kang verspricht diese neue Ära eine erneuerte Besetzung von Charakteren, darunter Fanfavoriten wie Scorpion und Sub-Zero. Während Ed Boon einige Rückrufe zu Mortal Kombat 4 angekündigt hat, müssen wir noch herausfinden, wer neben den üblichen Charakteren im kommenden Spiel auftauchen wird. Allerdings könnte ein Leak die Situation gerade verändert haben, indem 19 Charaktere enthüllt wurden, die Teil des Mortal Kombat 1-Kaders sein würden.

ERLEICHTERUNG: Bestätigt! In Mortal Kombat 1 wird es keinen wichtigen Charakter aus dem Film geben

Drüben auf r/GamingLeaksAndRumours hat der Reddit-Benutzer Youngstown_Mafia kürzlich die Liste der angeblich spielbaren Charaktere mit 19 bestätigten Charakteren geteilt. Diese Charaktere sind eine Mischung aus bereits bestätigten Kämpfern und neu enthüllten Namen aus der illustren Geschichte der Franchise.

Frischfleisch für den Fleischwolf

Der Leak behauptet, dass die folgenden Kämpfer den größten Teil des Kaders ausmachen:

  • Havik
  • Reiko
  • Nitara
  • Li Mei
  • Ashra
  • Unter Null
  • Skorpion
  • Rauch
  • Reptil
  • Liu Kang
  • Kung Lao
  • Raiden
  • Shang Tsung
  • Kitana
  • Mileena
  • Tanja
  • Sindel
  • Johnny Cage
  • Kenshi

Fans der Mortal Kombat-Reihe warten sehnsüchtig auf die Veröffentlichung des neuesten Teils, und wenn man sich an der durchgesickerten Liste orientieren kann, werden sie nicht enttäuscht sein. Ed Boon, Mitschöpfer von Mortal Kombat, hat kürzlich angedeutet, dass MK4-Kämpfer wie Reptile und Reiko im kommenden Spiel auftauchen würden, und beide Fanfavoriten werden im Leak vorgestellt.

Überraschenderweise schließt das Leak die bestätigten Charaktere Jax und Kano aus, deutet jedoch an, dass langjährige Charaktere wie Smoke und Sindel zurückkehren werden.

Weitere bemerkenswerte Charaktere sind Nitara, der blutsaugende Vampir aus Mortal Kombat: Deadly Alliance; Havik, der Kleriker des Chaos aus Mortal Kombat: Deception; und Outworld-Kriegerin Lin Mei, zuletzt gesehen in Mortal Kombat: Armageddon. Ashrah (ein Dämon aus dem Unterreich) wird voraussichtlich auch im letzten Teil zurückkehren.

ERLEICHTERUNG: Von Arcade bis HD: Entdecken Sie die klassischen Charaktere von Mortal Kombat 1 bis ins kleinste Detail

Wie Sie wahrscheinlich bereits wissen, ist es immer am besten, Informationslecks mit Vorsicht zu genießen. Dies sind keine offiziellen Informationen und stammen nicht aus überprüfbaren Quellen. Allerdings deuten die jüngsten Enthüllungen von Ed Boon sowie der Neustart des MK-Universums darauf hin, dass es Raum für die Rückkehr einiger Charaktere aus der frühen 3D-Ära geben könnte.

Auch die durchgesickerte Liste ist unvollständig, da nur 19 der 24 Charaktere des Spiels bestätigt wurden. Dies deutet darauf hin, dass NetherRealm noch weitere Überraschungen bereithalten könnte, wenn das gewalttätige Spiel im September erscheint.

Alte und neue Favoriten

Es ist immer spannend zu sehen, wie alte Favoriten zurückkehren, und angesichts der Aussicht auf neue Geschichten, neue Designs und neue Fähigkeiten für die Charaktere wird es interessant sein zu sehen, wie sie sich seit ihrem letzten Auftritt weiterentwickelt haben. Angesichts der Tatsache, dass Mortal Kombat 1 über eine derart vielfältige Besetzung an Charakteren verfügt, ist es klar, dass die Entwickler bestrebt sind, ein Erlebnis zu bieten, das sowohl neue als auch alte Fans zufriedenstellt. Wir können sagen, dass sich Mortal Kombat 1 zu einem der aufregendsten Spiele der Serie entwickelt.

Mortal Kombat 1 erscheint am 19. September 2023 für Nintendo Switch, PC, PlayStation 5 und Xbox Series X/S.

VERBINDUNG: Mortal Kombat 12 führt uns zurück zum Anfang von Mortal Kombat 1

Auf welchen Charakter freust du dich am meisten, wenn er im Kader von Mortal Kombat 1 erscheint?