So finden Sie das beste Datenrettungsunternehmen

How to Find the Best Data Recovery Firm

Datenrettungsunternehmen arbeiten mit Experten zusammen, die sich mit unterschiedlichen Arten von Speichergeräten und Datenverlustsituationen befassen. Sie kennen die Feinheiten von Datenformaten, Dateisystemen und Wiederherstellungsmethoden.

Seriöse Unternehmen geben oft Auskunft über die Erfolgsquote der Datenwiederherstellung nach diversen Ausfällen. Einige bieten sogar eine „Keine Daten, keine Gebühr“-Richtlinie an, bei der Kunden nur zahlen, wenn die Daten erfolgreich wiederhergestellt wurden.

Es ist wichtig, das beste Datenrettungsunternehmen auszuwählen, wenn Sie Daten verloren haben und fachkundige Hilfe bei der Wiederherstellung Ihrer Dateien benötigen. Die folgenden Tipps helfen Ihnen bei der Auswahl des besten Datenrettungsunternehmens:

Bewerten Sie Ihre Bedürfnisse

Für die Beurteilung Ihrer Datenwiederherstellungsanforderungen ist es wichtig, die Besonderheiten Ihrer Datenverlustsituation zu verstehen. Bestimmen Sie die Art der Daten, bei deren Suche Sie Hilfe benötigen. Handelt es sich um wichtige Geschäftsdokumente, private Bilder, Filme oder eine Mischung aus anderen Dateitypen?

Identifizieren Sie die Ursache des Datenverlusts. Handelt es sich um einen Malware-Angriff, eine Hardwarefehlfunktion, eine Softwarebeschädigung oder einen anderen spezifischen Grund? Wenn das Wiederherstellungsteam die Ursache kennt, kann es die effektivsten Techniken auswählen.

Kategorisieren Sie Ihre Daten nach ihrer Wichtigkeit. Einige Daten können für eine sofortige Wiederherstellung wichtiger sein als andere. Dies hilft, den Heilungsprozess zu steuern und Ziele festzulegen, die erreicht werden sollen.

Überprüfen Sie Referenzen

Es ist unbedingt erforderlich, die Referenzen eines Datenrettungsunternehmens zu überprüfen, um sicherzustellen, dass Sie Ihre wichtigen Daten einem zuverlässigen und seriösen Dienstleister anvertrauen.

Holen Sie Bewertungen und Zitate von früheren Kunden ein. Auf Bewertungsseiten, Foren und Online-Plattformen können Sie mehr über die Erfahrungen anderer mit den Diensten des Datenrettungsunternehmens erfahren.

Prüfen Sie, ob das Datenrettungsunternehmen in den erforderlichen Bereichen zertifiziert ist. Das Engagement für Qualität und Sicherheit spiegelt sich in Zertifizierungen wie ISO 9001 und SOC 3 oder der Einhaltung anderer Industriestandards wider. Finden Sie heraus, ob das Unternehmen von der Branche Auszeichnungen oder Anerkennung erhalten hat. Dies kann ein Indikator für seine Statur und sein Erfahrungsniveau sein.

Holen Sie mehrere Angebote ein

Recherchieren und identifizieren Sie mehrere seriöse Datenrettungsunternehmen anhand von Empfehlungen, Online-Bewertungen und der Auswertung Ihrer Referenzen. Suchen Sie nach einem Datenrettungsunternehmen in Ihrer Nähe und Sie werden eine lange Liste von Unternehmen entdecken. Wenden Sie sich an jedes anerkannte Datenrettungsunternehmen und teilen Sie ihm Einzelheiten zu Ihrer Datenverlustsituation mit. Stellen Sie sicher, dass Sie jedem Unternehmen konsistente Informationen zur Verfügung stellen, um genaue Angebote zu erhalten.

Stellen Sie sicher, dass jedes Datenrettungsunternehmen die Richtlinie „Keine Daten, keine Gebühr“ hat. Das heißt, Sie zahlen nur, wenn es dem Unternehmen gelingt, Ihre Daten wiederherzustellen. Geben Sie alle Bedingungen oder Ausnahmen dieser Richtlinie deutlich an.

Klären Sie, ob während des Wiederherstellungsprozesses zusätzliche Kosten anfallen können. Dazu können beschleunigte Dienstleistungen, Notfallunterstützung oder Gebühren für den Austausch von Medien gehören.

Stellen Sie Fragen zum Wiederherstellungsprozess.

Wenden Sie sich an das Datenrettungsunternehmen und erzählen Sie ihm von Ihrer Datenverlustsituation. Fordern Sie detaillierte Informationen zum Wiederherstellungsprozess an. Erfahren Sie mehr über die spezifischen Schritte im Wiederherstellungsprozess. Ein professionelles Unternehmen sollte seine Methoden und Techniken ausführlich erläutern.

Informieren Sie sich über das Verfahren zur Übertragung wiederhergestellter Daten. Stellen Sie sicher, dass sichere Methoden zur Datenübermittlung angeboten werden, und besprechen Sie mögliche Optionen für die Rückgabe Ihrer Originalspeichermedien. Fragen Sie nach der Unterstützung, die sie nach der Datenwiederherstellung anbieten. Dies kann Hilfe bei der Datenübertragung, Ratschläge zu Datensicherungsstrategien oder Empfehlungen zur Vermeidung zukünftiger Datenverluste umfassen.

Bewerten Sie die Einrichtungen und Geräte.

Es ist wichtig, die Einrichtungen und Ausrüstung eines Datenrettungsunternehmens zu bewerten, bevor Sie es beauftragen, um sicherzustellen, dass es in der Lage ist, Ihre spezielle Datenverlustsituation zu bewältigen. Ein seriöses Unternehmen sollte über einen Reinraum für den Umgang mit physisch beschädigten Speichermedien verfügen.

Wenn Ihr Speichermedium physisch beschädigt ist, prüfen Sie, ob das Datenrettungsunternehmen über die Tools und das Fachwissen verfügt, um solche Fälle zu bearbeiten. Reinräume sind für das Öffnen und Reparieren physisch beschädigter Laufwerke unerlässlich.

Informieren Sie sich über die Qualitätskontrollverfahren des Unternehmens. Ein seriöses Unternehmen sollte über strenge Testverfahren verfügen, um die Integrität und Verwendbarkeit der abgerufenen Daten sicherzustellen.

Häufig gestellte Fragen

1. Wie lange dauert der Datenwiederherstellungsprozess normalerweise?

Die Dauer der Datenwiederherstellung kann je nach Faktoren wie der Komplexität des Falles und dem gewählten Unternehmen variieren. Normalerweise dauert es einige Tage bis einige Wochen.

2. Gibt es Garantien für die Datenwiederherstellung?

Seriöse Datenrettungsunternehmen bieten häufig Garantien für ihre Dienste an. Der Erfolg der Beitreibung hängt jedoch von den konkreten Umständen des Einzelfalls ab.

3. Kann ich versuchen, Daten mithilfe online verfügbarer Software selbst wiederherzustellen?

Zwar gibt es Datenrettungstools für Heimwerker, diese sind jedoch nicht immer für komplexe Fälle geeignet. Professionelle Datenrettungsunternehmen verfügen über fortschrittliche Tools und das Fachwissen, um schwierige Szenarien zu bewältigen.

4. Was soll ich tun, wenn ich versehentlich wichtige Dateien lösche?

Stellen Sie die Verwendung des Geräts sofort ein, um ein Überschreiben von Daten zu vermeiden. Wenden Sie sich an einen Datenrettungsexperten, der Sie über die beste Vorgehensweise berät.