So navigieren Sie sicher und geschützt durch Sony PSVR 2

How to Navigate Sony's PSVR 2 in a Safe & Secure Manner

Sie wissen nicht, wie Sie Sony PlayStation VR (PSVR 2) sicher verwenden? Diese Anleitung führt Sie durch jeden Schritt der sicheren Verwendung der Konsole und des Headsets.

VERBINDUNG: Kayak VR: Mirage ist eines der besten Erlebnisse für PSVR2

Für Leute, die noch nie ein VR-Headset verwendet oder schreckliche Erfahrungen gemacht haben, klingt das neue PlayStation VR 2 (PSVR 2)-Headset von Sony wahrscheinlich nicht sehr ansprechend. Und als ich die Bewertungen anderer Benutzer des Geräts las, gab es einige abschreckende Kommentare zum Spielerlebnis. Zu diesen Problemen zählen Reisekrankheit, Unschärfe, Stolpern über Kabel oder leere Batterie während eines Spiels. All diese Probleme können ziemlich nervig und vor allem für neue Benutzer entmutigend sein. Mit ein paar Tipps und Tricks lassen sie sich jedoch leicht beheben.

Obwohl neue Technologien wie VR-Headsets einschüchternd sein können, besteht kein Grund, sich von diesem Erlebnis auszuschließen. Möglicherweise stoßen Sie auf ein paar Probleme, diese lassen sich jedoch mit einer schnellen Google-Suche leicht beheben, was Sie wahrscheinlich hierher geführt hat.

Wie oben erwähnt, bringt das neue PlayStation VR 2-Headset von Sony einige ungünstige Probleme mit sich, aber dieser Artikel hilft, diese zu überwinden. Mit einer kleinen Optimierung hier und einer schnellen Lösung dort können Sie ein ununterbrochenes VR-Erlebnis genießen, das Sie rundum genießen werden. Ohne weitere Umschweife finden Sie hier einige Sicherheitstipps und -tricks, um Ihnen das bestmögliche Spielerlebnis mit PSVR 2 zu bieten.

VERWANDT: Wie PSVR 2 die PlayStation 5 revolutionieren könnte

So vermeiden Sie Reisekrankheit mit PSVR 2

Eines der häufigsten Probleme unter Gamern ist, dass nicht jeder einen starken Magen hat. Durch Videospiele verursachte Reisekrankheit ist eine sehr reale Sache und kann außerhalb eines VR-Headsets auftreten. Vielleicht sitzen Sie beim Spielen zu nah am Bildschirm, oder Ego-Spiele sind einfach nichts für Sie. Und die Wahrscheinlichkeit, in einem VR-Spiel an Reisekrankheit zu erkranken, ist sogar höher als bei herkömmlichen Spielmethoden. Vielleicht bist du krank, weil du neu bist und dich daran gewöhnen musst, oder vielleicht bist du ein VR-Enthusiast, der von Zeit zu Zeit krank wird. In jedem Fall kann es das Erlebnis erheblich ruinieren. Hier sind einige Schritte, die Sie unternehmen können, um dies mit PSVR 2 zu vermeiden:

1. Anstatt den Daumenstick zu verwenden, um sich im Spiel in eine bestimmte Richtung zu drehen, nutzen Sie stattdessen Ihren gesamten Körper. Es kann beunruhigend sein zu sehen, wie sich der Bildschirm vor Ihnen dreht, während Ihr Körper still ist. Dies kann zu Schwindelgefühlen führen, wenn Sie versuchen, sich zu bewegen. Wenn Sie also wissen, dass Sie an Reisekrankheit leiden, drehen Sie sich stattdessen mit Ihrem Körper und Kopf, auch wenn das Spiel darauf besteht, dass Sie Ihren Controller verwenden.

2. Nutzen Sie Ihre Komforteinstellungen wie Tunnel oder schnelle Kurven. Diese Funktionen reduzieren die Auswirkungen der Reisekrankheit erheblich, da Sie nicht die volle Wucht unerwünschter Bewegungen spüren. Bei scharfen Kurven haben Sie beispielsweise die Möglichkeit, beim Abbiegen schnelle Schnitte zu machen, anstatt eine sanfte Kurve zu fahren.

3. Wenn es mühsam ist, sich im Spiel fortzubewegen, oder wenn es zu schwierig geworden ist, ohne Magenverstimmung zurechtzukommen, dann ist Teleportieren möglicherweise besser für Ihre Bedürfnisse geeignet. Obwohl einige Spiele diese Funktion nicht bieten, ist es immer besser, sie zu nutzen, wenn sie vorhanden ist, da sie das Unbehagen verzehnfacht. Auf diese Weise können Sie auch länger spielen.

4. Stellen Sie sicher, dass Ihre Controller und Kopfhörer nicht driften, da dies die Bewegungsverfolgung im Spiel stören kann. Im Gegenzug werden Sie einen ziemlich starken Schwindeleffekt verspüren.

5. Erfahren Sie, was Ihre Auslöser sind und denken Sie daran, Pausen einzulegen! Beispielsweise führt der VR-Modus von Resident Evil Village dazu, dass sich der Kopf Ihres Charakters in Zwischensequenzen unwillkürlich bewegt, was sehr schwächend sein kann. Wenn Sie wissen, dass so etwas schneller zu Übelkeit führt, machen Sie regelmäßig Pausen, um sicherzustellen, dass Sie am Ende des Spiels nicht das Gefühl haben, zu sterben. Dies gilt auch, wenn Sie bei einem bestimmten Spiel diesen Punkt nach einer halben Stunde erreichen Aus Spielgründen ist es am besten, es ganz zu vermeiden.

VERBUNDEN: Die tatsächlichen Kosten von Videospielen im Jahr 2023

So vermeiden Sie das lange (und lästige) PSVR 2-Kabel

Dies ist eine einfache und unkomplizierte Lösung, um Probleme zu vermeiden, die beim Spielen auf der PSVR 2 auftreten können. Da das Kabel 14,7 Fuß lang ist, kann es sein, dass Sie und Ihre Freunde sich am Ende einer Spielsitzung verheddern Es gibt keine narrensicheren Lösungen, aber es gibt ein paar Methoden, mit denen Sie versuchen können, Stolperfallen zu vermeiden. Wenn Sie beispielsweise Ihre PS5 auf den Boden stellen, ist das ein guter Anfang. Denken Sie daran, dass das Gerät wahrscheinlich an anderer Ausrüstung befestigt ist und es herzzerreißend wäre, es vom Boden abzureißen, während Sie gegen Zombies kämpfen. Dies könnte dazu führen, dass Ihre gesamte Spieleinstallation verschwindet.

Darüber hinaus kann es eine gute Idee sein, sich zu Beginn des Spiels von der PS5 fernzuhalten. Halten Sie einen angemessenen Abstand zum Kabel ein, damit Sie sich nicht verheddern können. Wenn Sie Ihre Füße verschieben, bevor Sie einen Schritt machen, können Sie die Position des Kabels in diesem Moment besser einschätzen. Dies kann Ihnen helfen, Verletzungen oder Schäden an Ihren anderen Geräten zu vermeiden. Und um sicherzustellen, dass Sie beim Greifen nach dem Kabel genau sind, versuchen Sie, möglichst barfuß zu spielen.

Versuchen Sie auch, die Anzahl anderer Kabel zu reduzieren, um das Verletzungsrisiko für Sie selbst oder andere zu verringern. Verlegen Sie andere Kabel aus Ihrer unmittelbaren Nähe und lassen Sie die notwendigen Kabel (z. B. das mit dem Headset verbundene) in Ihrer Nähe.

VERBINDUNG: Sonys PlayStation VR2 könnte die Videospielbranche revolutionieren

Deine PSVR 2 ist wahrscheinlich nicht kaputt, du trägst sie falsch.

Eine weitere häufige Beschwerde von Benutzern ist, dass sie glauben, eine fehlerhafte PSVR 2 erhalten zu haben, weil das Gerät verschwommen erscheint, wenn Spieler es aufsetzen; Das Design des Helms erfordert jedoch eine bestimmte Trageweise. Lesen Sie daher unbedingt Ihre Bedienungsanleitung oder befolgen Sie die Anweisungen in den Geräteeinstellungen, damit Sie den Objektivabstand anpassen können. Sie können darauf zugreifen, indem Sie auf „Einstellungen“, dann auf „Zubehör“ gehen und auf „Abstand zwischen den Objektiven anpassen“ klicken.

Wenn Sie es immer noch nicht herausfinden können, können Sie sich ein YouTube-Tutorial oder Bilder ansehen, um zu sehen, wie die richtige Platzierung aussieht. Passen Sie es an, bis Sie das gewünschte scharfe Bild gefunden haben. Sie wissen, dass Sie den perfekten Ort gefunden haben, denn wenn Sie geradeaus schauen, wird das Bild so klar, dass Sie die Ränder der Pixel sehen können.

VERWANDT: Neue Technologie in Sonys PlayStation 5 ermöglicht die Verwendung einer Banane als Controller.

TL;DR

  • Bei einigen Spielern treten bei der Verwendung von PSVR 2 Probleme auf, z. B. Unschärfe, Reisekrankheit und das Stolpern über das Kabel.
  • Reisekrankheit kann behoben werden, indem Sie Ihren Körper zum Drehen verwenden, nicht die Controller, und Pausen zwischen den Sitzungen einlegen.
  • Wenn Sie sich vom Kabel abwenden, können Sie Stolperfallen vermeiden, und durch Anpassen Ihres Headsets können Unschärfeprobleme auf dem Display des Geräts behoben werden.

Sagen Sie uns, welche weiteren Tipps würden Sie für die sichere Verwendung von PSVR 2 empfehlen?